Startseite  |  Presse  |  Newsletter  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
Arbeitswelt und Kultur

Teamtreff Dienstag 20.02.2018

Besuch des Museums Köpenick


Erstellen eines Interviewleitfadens

Nachdem Berufsbilder und Geschichte ein wenig klarer geworden sind, wollten wir uns einen Interviewleitfaden erstellen und den Ablauf eines Interviews besprechen. Das gestaltet sich schwieriger als gedacht. Nachdem die Fragearten (geschlossen oder offen) geklärt waren, mussten wir uns mit der Formulieren der Fragen, der richtigen Reihenfolgen und auch mit den Verantwortlichkeiten beschäftigen. Ganz wichtig ist auch, dass wir uns im Vorfeld mit dem Bearbeiten der Fragestellungen wurde klar, dass ein Interview nicht einfach aneinandergereihte Fragen sind. Schließlich müssen sie in einer guten Reihenfolge stehen, außerdem muss man Höflichkeitsregeln einhalten und kann manche Fragen nicht gerade heraus stellen. Schließlich haben wir es geschafft einen guten Leitfaden zu erstellen und freuen uns darauf, unsere Fragen beim IGB loszuwerden.

Führen der Interviews

Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei öffnet seine Türen und lädt uns zu einer Führung sein. Wir sind gespannt auf Störe und Tomatenfische.
Außerdem stellt sich eine Mitarbeiterin/ ein Mitarbeiter den Fragen unserer SchülerInnen.

Zusammentragen der Ergebnisse

Die letzte gemeinsame Sitzung dient der Aufbereitung des Materials und des Zusammentragen unserer Ergebnisse.



nach oben